honest-dark-monochrome

Geschrieben von Manuel Faessler
Hallo Zusammen,
 
wie viele von euch schon mitbekommen haben, findet demnächst (Ende Jänner) das letzte Shooting zu meinem Projekt „honest-dark-monochrome“ statt. Dies ist nun eure letzte Chance, ein Teil davon zu sein ... und schnell sein lohnt sich, der Termin ist schon relativ gut gebucht!!!
 
Worum geht es?
 
Ziel des Projektes ist es, eine ehrliche Charakterportrait-Serie zu erstellen, eher dunkel und in Schwarz-Weiss. Ich will dazu möglichst viele verschiedene Gesichter vor die Linse bekommen und mittels sehr einfachen Licht Set-ups Portraits schaffen, welche die Menschen so zeigen, wie sie sind ... mit Ecken und Kanten, mit Macken und Fältchen ... genau so, wie die Gesichter sind, ohne Schönung, (so gut wie) ohne Retusche (es werden nur temporäre Hautunreinheiten entfernt - alles andere nur auf expliziten Wunsch des jeweiligen Models).
 
Ganz egal wie ihr ausseht, ob ihr schon mal vor der Kamera gestanden habt, ob alt oder jung, ob dick oder dünn, männlich oder weiblich, jeder kann dabei sein ... ihr müsst kein „Supermodel“ sein, damit hier gute Bilder entstehen ... eher im Gegenteil: je mehr man euch das Leben ansieht, umso interessanter werden die Bilder!!!
 
Wie könnt ihr teilnehmen?
 
Ihr müsst mir einfach nur eine kurze e-mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken, und ihr bekommt schnellstmöglich die notwendigen Infos zugeschickt. Das ganze findet auf tfp-Basis statt, d.h. ihr müsst dafür nichts bezahlen und bekommt natürlich auch die Bilder, die von euch bei diesem Shooting entstanden sind.
 
Diese unten gezeigten Bilder sind bis jetzt schon für das Projekt entstanden ... nur damit ihr seht, in welche Richtung es gehen soll.
 
Cheers,
Manuel
 
/61
Aufrufe