Honest-Dark-Monochrome - Set 2

Geschrieben von Manuel Faessler
Hallo Zusammen,

nach dem ersten „Notfall"-Setup kommt in diesem Beitrag das zweite. Dieses Setup habe ich bei der Personen-Fotografie noch nie eingesetzt, aber das sehr weiche und natürliche Licht war für mich dann der Grund, warum ich es (speziell für die Ladies) verwendet habe (und gehofft habe, dass es auch so funktioniert, wie ich mir das vorgestellt habe).

Ich kann sagen, dass es funktioniert, eigentlich auch so wie ich mir das vorgestellt habe, ABER: im Vergleich zu den anderen Set-ups gibt es relativ „langweilige" Resultate (natürlich nur aufs Licht bezogen – Stimmt das Model/der Ausdruck, ist es ziemlich egal).

Set 2 – Weiches Licht für die Ladies

Set-up

Hier habe ich vorerst nur ein Set-up Bild, noch kein Beispielbild, da wie oben beschrieben das Licht im Vergleich zu den anderen Set-ups relativ langweilig scheint. Ich habe eigentlich mit allen Teilnehmern mind. 2 Set-ups fotografiert, und wie es scheint haben immer die Bilder von den anderen Sets den Vorzug bekommen ... ;-)

Dieses Setup besteht aus einer sehr großen (180cm) Oktagon-Softbox und sonst nichts. Sie wurde im Prinzip direkt über mir positioniert, mit einem 250Ws Blitz ziemlich schwach geregelt, dadurch ist zusätzlich zum sehr weichen Licht des Blitzes auch noch ein kleiner Anteil Umgebungslicht mit dabei, was die Lichtstimmung noch natürlicher wirken lässt.

Aber wer mich kennt weiss: einfach zu weich für meinen Geschmack ... durch die sehr große, sehr weiche Lichtquelle, die noch sehr nah beim Model steht ist quasi alles glattgebügelt und ohne Schatten, Kanten, etc. für die noch ausstehenden Shootings bin ich mir deswegen am überlegen, dieses Setup durch ein anderes zu ersetzen.

Falls ihr noch weitere Fragen zu dem Thema habt, könnt ihr mich gerne kontaktieren, entweder unter diesem Beitrag als Kommentar, per e-mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über Facebook. Ich werde mein Bestes geben, euch die Fragen so gut wie möglich zu beantworten.

Wenn ihr meine Themenauswahl für zukünftige Posts beeinflussen wollt, schreibt mir doch bitte, welche Themen euch interessieren würden, bzw. welche Fragen ihr von mir gerne beantwortet hättet.

Und wie immer: wenn es euch gefällt (oder auch nicht), lasst es mich wissen, verbreitet den Beitrag, drückt „gefällt mir", usw. Ich freue mich über jedes Feedback!!!

Cheers,
Manuel

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren